Zanotta Parco Emaf 1034, 1035 Zanotta Sanzeno 680 Zanotta Castiglioni Joy 712
Breuers Thonet B 9 (4x) Zanotta Lea / Lia Stuhl Barbieri ClassiCon Gray Bibendum Sessel

Zanotta Time Barbieri 633

Verkleinern
Vergrößern

Zanotta Time Barbieri 633


Bodenseitiger Kegel, Schaft und eine aufgelegte
Tisch-Platte – so ist der Urtyp des Beistell-Tischs
beschaffen. Der Kegel-förmige Fuss mit breiter
Stand-Fläche sorgt für Standfestigkeit. In ihm
fusst der Höhe gewinnende, lasziv dünne Schaft,
der schliesslich die rund-geschliffene Tisch-Plat-
te trägt (uns hat es die dunkle Marmor-Platte
mit ihrer geheimnisvollen Maserung angetan).

Es sind die Vielseitigkeit und die klassische
Gestalt dieses einfachsten Tischchens, die tief
bezaubern: zurückhaltend drehsymmetrisch
ausgestaltet erschliesst es allerlei Abstell-Flä-
chen in den Räumen unseres Wohnens: so
lässt es sich überall postieren: dem Sofa zur
Seite gestellt, am Kopf-Teil des Bettes, neben
Esstisch oder Badewanne, oder in der Küche
als beigestellte, praktische Ablage.

Der nahe verwandte Servomuoto (ebenfalls aus
italienischer Hand und von Zanotta) ist etwas
anders gestrickt, aber von ähnlichem Kaliber.

2006, Prospero Rasulo
Stahl, PU, Marmor/MDF, Zanotta > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.