Zanotta Castiglioni Leonardo 2650 * Luceplan Lola D15d. Meda  (Stand-) Rams 606 (1s-Verspann-Regal)
Folding Chair Koch Carl Hansen MK99200 Artifort Sessel F 905  

Zanotta Aulenti April 2120

Verkleinern
Vergrößern

Zanotta Aulenti April 2120


Gae Aulentis Stuhl ist eine fein-gliedrige Inter-
pretation von Kaare Klints klassischem Folding
chair (1933). Diente der Falt-Stuhl bereits in der
Antike als tragbarer Sitz (zuerst der Heeres-
führer später bei zerem. Ritualen) sah er in der
Moderne seine Wieder-Auferstehung: Wie kei-
ne Epoche zuvor lechzt unsere durch Mobilität
und Veränderung geprägte Zeit nach flexiblen
Lösungen in allen Lebens-Bereichen.

Der April entstand anlässlich der Ausstattung
eines ital. Kreuzfahrt-Schiffes. Die Wetter-feste
Struktur ist trotz des eleganten Gestells sehr
stabil, lässt sich dünn zusammenfalten und ho-
rizontal stapeln. Im Gegensatz zu Klints puris-
tischem Entwurf mit offen gleitenden Messing-
Ringen findet sich beim Modell April die gesamte
Mechanik in filigrane Metall-Beschläge gepackt.

Der dauerhafte Armlehn-Stuhl eignet sich ideal
für den EInsatz im Freien; besonders die na-
tur-farbenen Leder- und die rauhen, hellen
Stoff-Bezüge wirken dafür besonders stimmig.

1964, Gae Aulenti > mehr
Stahl, Leder/Stoff, Zanotta > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.