Knoll Saarinen Side Table Beistell Tulip Knoll Barcelona Chair MR90 Mies Rohe Wishbone Chair CH24 Wegner Carl Hansen
Hardoy Chair Butterfly Chair BKF Louis Poulsen AJ Floor Adelta® Ball Chair Aarnio (Original)

Knoll Womb Chair Saarinen Sessel

Verkleinern
Vergrößern

Knoll Womb Chair Saarinen Sessel


Angemessene Ergonomie (die sich auch visuell
am Sessel nachvollziehbar an der menschlich-
en Anatomie orientiert) stellt eines der Haupt-Kr-
iterien archetypischer Gestaltung dar. Der dar-
aus resultierende Komfort ebenso. Beim 'Womb
Chair' ist Saarinen einen Schritt weiter gegang-
en u. hat seinen 'Womb Sessel' als Abwicklung
(innen-liegende Kunststoff-Schale. komplett der
Postur des sitzenden Menschen angegelichen.

Da sich für den Prototyp Knolls 'Womb Chair'
mit seinen kühnen Verwindungen kein Modell-
Schreiner finden liess, kontaktierte man den
Schiffsbauer 'Winter', der jedoch ausschlißlich
mit dem neuartigen Material Fiberglas arbeite-
te, welches sich aber für die organische Form
des 'Wom Chairs' prompt besser eignen sollte.

Eero Saarinens 'Womb Chair' für Knoll zählt neb-
st Saarinens zeitloser Klassiker wie den Tisch
'Dining Table' (Knoll) oder die Stühle 'Tulip Chai-
rs (ebenfalls Knoll) zu den begehrtesten Mö-
beln des legendären amerikanischen Herstellers.

1948, Eero Saarinen > mehr
Aluminium, Fiberglas. Knoll > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.