Futon-Tatami-Bett (jap.) Folding Chair Koch Carl Hansen MK99200 Carl Hansen Safari Stool Klint KK97170
Roth Embru Roth Bett 455 Alias Legnoletto Bett Haeberli De Padova Sleeping Car Magisttetti

Wegner 'Round Chair' PPMøbler PP501/ PP503

Verkleinern
Vergrößern

Wegner 'Round Chair' PPMøbler PP501/ PP503


Schlicht 'der Runde' nannte Wegner den PP501
(auch 'The Chair' genannt) seinen wichtigsten
und zugleich dänischsten unter seinen Zahl-re-
ichen Stühlen (darunter Ikonen wie den 'Chine-
se Chair', Carl Hansens Wischbone/ Y-Chair od.
den CH33). Mit seiner zurückhaltenden, zutief-
st menschlichen Form faßt dieses Möbel die E
ssenz dän. Tischler-Tradition – der kultiviertes-
ten weltweit – und des Stuhl-Archetyps in sich.

1949 entwickelt und seit 1950 auch mit gepolst-
ertem Leder-Sitz verfügbar widerfuhr dem PP-
501 seine Stern-Stunde 1960: anläßlich der 1.
live übertragenen Präsidentschafs-Debatte der
USA auf CBS wurde auf Drängen John F. Ken-
nedys PPMoblers 'PP501' eingesetzt. Und zw-
ar, weil dieser aufgrund seines chronischen Rü-
cken-Leidens einen bequemen Stuhl benötigte.

Von nun an war 'The Chair' (wie er in den USA
jetzt genannt wurde) in aller Munde – einige prie-
sen Wegners Stuhl mit den Naht-losen Übergän-
gen gar als den schönsten Möbel-Entwurf über-
haupt (v.a. mit betörender Rattan-Bespannung).

1949, Hans J. Wegner > mehr
Holz. PPMøbler > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.