Santa Cole Tripode G5 Roth Embru Roth Bett 455 Alias Legnoletto Bett Haeberli
Wishbone Chair CH24 Wegner Carl Hansen Wegner CH07 Shell Chair Wegner Carl Hansen Zanotta Talamo 1883 1884 Bett *

Ox Chair Erik Jorgensen Wegner

Verkleinern
Vergrößern

Ox Chair Erik Jorgensen Wegner


Hans J. Wegners 'Ox Chair' (Hrst.: Erik Joer-
gensen) – nicht zu verwechseln mit Jacobsens
gleichnamigem, kantig ausgebildetem Ox Chair-
Pendant für Fritz Hansen – gewinnt dem The-
ma geschmeidige Form ab: das in seiner Spann-
weite immense, Namens-gebende Gehörn ver-
leiht optimale Unterstützung zum Lesen/ Dösen.

Eher ungewöhnlich für Wegner ist die expressi-
ve Form-Gebung des 'Ox Chair': mit dem rahm-
enden Kopf-Teil schafft er tollem Komfort und Ge-
borgenheit eines Ohr-Sessels, den er neu inter-
pretiert. Wegners bekannte Entwürfe wie der CH-
24 (sog. 'Wishbone Chair'
genannt) oder der CH-
36, bzw. sein Sessel CH07 ('Schalen-Stuhl') ver-
schreiben sich hingegen transkulturelle Themen.

Wegners skulptural ausgestalteter 'Ox Chair' bi-
etet überragenden Sitz-Komfort und setzt star-
ke Akzente, braucht aber auch Raum zur Entfa-
ltung. Mit dem dazuhörigen Hocker zählt der
'Ox Chair' zu den wenigen vollwertigen Konku-
rrenten für Vitras allgegenwärtigen Lounge Chair.

1960, Hans J. Wegner > mehr
div. Materialien. Erik Jørgensen > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.