Fritz Hansen® Egg Chair 3316 Wishbone Chair CH24 Wegner Carl Hansen Schneidebrett (Carrara-Marmor)
Zalto Denk'Art Wein-Gläser: Fritz Hansen 7 3107 Siebener Jacobsen amerik. Schneidebrett (Ahorn)

HV1 Misch-Armatur (alle Tisch-...)

Verkleinern
Vergrößern

HV1 Misch-Armatur (alle Tisch-...)


Arne Jacobsen schuf seine archetypische Vola-
Armaturen-Serie im Jahr 1968 anlässlich seines
Entwurfes für die Dän. Nationalbank. Auf den
Markt kamen die Vola-Armaturen 111, HV1 und
KV1 dann 1971 – doch bereits 1969 gewann sie
den 1. Preis für beste Gestaltung und sollte sich
darauf als Benchmark für anspruchsvoll gestal-
tete Einhebel-Mischer mausern. Jacobsens Ar-
maturen-Baukasten für Vola war derart einfluss-
reich, dass das Original inmitten all der Imitatio-
nen nur noch dem geübten Auge auffällt. Unter
archetypischen Gesichtspunkten ein Ritterschlag.

Dreh-Verschluss-Wasserhähne sowie Warm-
wasser-Leitungen waren bereits den Alten Rö-
mern bekannt – somit dürfte ihnen auch das
verbrühen an zu heissem Wasser geläufig ge-
wesen sein. Erst 1947 wurde diesem Übel mit
dem Einhebel-Mischer Abhilfe geschaffen:
10 Jahre zuvor war dieser vom Maschinenbau-
Studenten Alfred M. Moen (Seattle) konzipiert
worden – zu Beghinn soll er keinen Hersteller
gefunden haben, der an die Erfindung glaubte.

1968, Overgaard, Weylandt, Jacobsen > mehr
Metall, Vola > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.