< zurück
 
THEMEN > alle

Stahl-Rohr

Stahlrohr- Möbel

Inspiriert durch den Lenker an seinem frisch er- worbenen Fahrrad unternahm der 23-jährige Marcel Breuer erste Versuche mit aus geboge- nem Stahl-Rohr gefertigten Möbeln – begleitet durch die Dessauer Junckers-Werke, welche ihm sein Mentor Walter Gropius vermittelt hatte. Im Rückblick erinnert sich Breuer über die Wir- kung seines 1. Stahlrohr-Sitzes, des B4, bei Ga- vina/ Knoll 'Wassily Sessel' genannt: '' […] er war damals so revolutionär, der Wassily war so neu. Es ist schwierig, sich das heute vorzustell- en. Es gab Leute, die sich bei dessen Ausstell- ung auf ihn stürzten um ihn zu zerstören. Sie da- chten, die ganze Welt würde nun untergehen mit diesem Möbel […]. In der Tat wirkten die Stahlro- hr-Möbel Bilder-stürmerisch u. weitere Gestalter wie Stam, Mies v.d. Rohe, LeCorbusier od. Eillen Gray steuerten Meister-Werke bei; 75 Jahre nach Thonets Bugholz-Technik leitete das Stahlrohr- Möbel die finale Industrialis'g des Möbelbaus ein.

Roth Barwagen AR1 Atelier

L2
5.724,00 CHF
5.724,00 CHF
5.724,00 CHF

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4
  8. |
  9. 5