Bigframe Alias / Highframe Meda  ClassiCon Barber Osgerby Saturn * Eiermann 197
De Padova Reflex Container Magistretti Zanotta Adhoc 741 /18 Radius Collator® * (sog. 'Flexifile')

Luceplan Lola D15d. Meda  (Stand-)

Verkleinern
Vergrößern

Luceplan Lola D15d. Meda (Stand-)


Elegante, aufrechte Boden-Leuchte, die im wei-
teren Sinne den italienischer Luminatoren zuzu-
rechnen ist (z.B. 'Telemaco', 'Toio', 'Luminator').

Mit ihrem nahtlos gewachsene Dreifuss und
dem in charakteristischer Weise die Stab-Halo-
gen-Lampe umformenden Leuchten-Kopf weist
'Lola' eine besonders grazile Ausprägung einer
Standleuchten-Geometrie auf und auch funktio-
nell über den Standard hinaus: leicht, Orts-unge-
bunden und flexibel einsetzbar. Dank Teleskop-
Hals lässt sie sich stufenlos in der Höhe verstel-
len. Der Leuchten-Kopf ist horizontal um sich
selbst drehend gelagert und der vertikale Ab-
strahlwinkel des Leuchtenkopfs kann beliebig
gewählt werden. Dadurch eignet sie sich als in-
direkt (über Wand oder Decke) oder als direkt
geführte Lichtquelle (z.B. Arbeits-Licht).

Die ursprüngliche, 'klassische' Karbon-Variante
wurde 2001 durch diese preisgünstigere, in den
Details verbesserte Aluminium-Varriante ersetzt.

1987/ 2001, <Alberto Meda > mehr, Paolo Rizzatto
Aluminium, Polymer. Luceplan > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.