Hardoy Chair Butterfly Chair BKF Roth Embru Roth Bett 455 Breuers Thonet S 285 (ursp. B65) S285
Tecta Roll-Liege F41E  F 41 E Breuer  Tecnolumen Wagenfeld WG 24, WA 24 Breuers Thonet B 9 (4x)

Knoll Wassily Chair Breuer Sessel B3

Verkleinern
Vergrößern

Knoll Wassily Chair Breuer Sessel B3


F. Müller (1910-2001, Junkers-Mechaniker, De-
ssau/ Dtl.: ''Als Lehrlinge […] waren unsere
Werkbänke […] neben dem Arbeitstisch ange-
ordnet […] so konnte ich oft […] ihre Gespräc-
he mitverfolgen. […] über Holzstühle, die Breu-
er gern in Metallrohr gefertigt haben wollte […]
entstand Ende Sep.1925 sein 1. Stahlrohr-Se-
ssel […] er besaß noch konv. Stuhlbeine […].
Er selbst war mit dem Ergebnis nicht so zufrie-
den. […] Körner hing den Stuhl über die Werkb-
ank auf […] 'der ständige Blick schult das Auge'.

Im Nov. 1925 standen Breuer einige […] (Lacc-
io-) Hocker zur Verfügung. Der Stahlrohr-Sess-
el hing noch immer über dem Werktisch u. sor-
gte für Diskussion. Da […] das Gleiten der Ku-
fen des Hockers auf dem Linoleum […] Breuer
begeisterte, es quietschte […] entsetzlich […],
erhielt der Sessel auch welche […]. Zu Weihna-
chten überreichte Breuer Gropius 1 […] Sess-
el […], auch Wassily Kandinsky erhielt 1 Sess-
el, von dem er gleich eine Anzahl für die Aus-
stattung seines […] Hauses bestellt haben soll.''

1925, Marcel Breuer > mehr
Stahlrohr, Leder. Knoll International®

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.