Zanotta Susanna Mucchi 852 Santa Cole Tripode G5 Wishbone Chair CH24 Wegner Carl Hansen
Adelta® Ball Chair Aarnio (Original) Hardoy Chair Butterfly Chair BKF Wegner CH07 Shell Chair Wegner Carl Hansen

Fritz Hansen Tisch D413 D614 D615 D717

Verkleinern
Vergrößern

Fritz Hansen Tisch D413 D614 D615 D717


Die quasi-ovale Tisch-Form heisst bei Fritz Ha-
nsen super-elliptisch und stellt formal ein Unik-
um dar. Der links gezeigte Tisch zählt mit Eero
Saarinens Tulip-Tisch zu den elegantesten
Tafeln überhaupt. Ergänzend zur super-ellipti-
schen Tisch-Platte liegen diese Tische mit iden-
tischem Shaker-Gestell auch rechteckig vor.
Dieses Modell heisst Fritz Hansen Tisch D438.

Die Gestell-Bezeichnung 'Shaker' geht auf die
ShakerCommunity des 19. Jhd. zurück, die
Holz-Sprossen-Möbel stabilster Prägung und
höchster formaler Raffinesse schufen. Davon
geblieben ist bei der vorliegenden Tisch-Serie
Fritz Hansens, an der sich die wichtigsten dän.
Gestalter der Zeit beteiligten – das Streben
nach zeitloser Leichtigkeit und eleganter Form.

Alle Tische sind in 3 Varianten erhältlich: Lam-
iniert weiß, schwarz, grau, mit Holz-Furnier in
Walnuß und mit schwarzem Linoleum belegt.
Das Shaker-Gestell besteht aus filigranen Alu-
minium-Komponenten u. ist elegant satin-poliert.

1968, A. Jacobsen, Bruno Mathsson, Piet Hein
Holz, div. Materialien, Fritz Hansen > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.