Fritz Hansen PK22 Sessel Kjarholm Fritz Hansen Serie 7 3207 Jacobsen Engelbrechts Kevi 2003 Stuhl (Model 2533)
Fritz Hansen® Egg Chair 3316 Carl Hansen Safari Chair KK 47000 Cappellini S-Chair Stuhl Tom Dixon

Fritz Hansen PK33 Hocker Kjaerholm

Verkleinern
Vergrößern

Fritz Hansen PK33 Hocker Kjaerholm


Wie bei allen Entwürfen Kjaerholms zieht auch
der Hocker 'PK33' seine Spannung aus der sic-
heren Kombination des asketisch geschliffenen
Gestelles, das mit einem verführerisch weich-
en Leder-Kissen kontrastiert. So gelingt es dem
dän. Rationalisten, seinen Kreationen wie dem
'PK33' nebst der luzid-klassischen Linien-Führ-
ung auch stofflich zeitlose Qualität zu verleihen.

Kjaerholms Objekte, dem intellektuellen Puristen
u. Perfektionist unter den Gestaltern der Zweiten
Moderne, bestechen durch ihre bis ins kleinste
Detail durchdachten, eleganten Konstruktionen,
welche die grundlegende Gestaltungsabsicht jed-
erzeit transportieren u. bleibende Werte schaffen.

Unbeirrt u. stringent, wie kaum eine andere beka-
nnte Gestalter-Karriere entwidkelt sich Poul Kja-
erholms Oeuvre entlang eines scheinbar einzig-
en langen, geraden Entwicklungsstrahles; logisch
angelegt, zeitlos und schön. So soll Kjaerholm
z.B. bereits als Jüngling das Stahl-Rahmenprofil
des 'Elemente'-Stuhles 'PK25' entwickelt haben.

19??, Poul Kjaerholm > mehr
Stahl, div. Mat. Fritz Hansen > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.