Rattan-Geflecht Stuhl Fritz Hansen Schwan Jacobsen Swan Charpoy-/ Charpai-Bett (Indien) Charpoi
Akari 10A Isamu Noguchi Leuchte Wishbone Chair CH24 Wegner Carl Hansen Bric's Reisetasche Weekender (Brics)*

Fritz Hansen Pair Chair Stuhl Hubert

Verkleinern
Vergrößern

Fritz Hansen Pair Chair Stuhl Hubert


Manchmal ist man erstaunt, dass es immer no-
ch gelingt, neue Stühle zu entwerfen. Abertau-
sende wurden geschaffen, 99% davon sind na-
ch kurzer Zeit wieder verschwunden. Nur eini-
ge wenige bleiben, Klassiker, zeitlose Entwür-
fe, derer besten wir hier unter Archetypen ver-
sammelt haben. Woher rührt die Faszination
am Stuhl ? ist es dessen direkter Körperbezug,
der den Menschen im Raum positioniert? Ist es
gar dessen anatomische Übereinstimmung mit
uns (was sonst hat Arme, Beine, Rücken etc.)?

Im Falle des Pair Chairs von Fritz Hansen ist
die Sache klar: ein Gross-Serien-Stuhl (Kunst-
stoff Rück-Lehne) der mit einem wertigen Sitz
(Sperrholz) und elegant dünnen Stahlrohr-Bei-
nen die Vorzüge auf sich zu vereinen versuc-
ht. Speziell gefällt die Rücken-Konstruktion von
Fritz Hansens 'Pair Chair', welche durch ak-
zentuierte Quer-Rippen (Seitenrand-Stabilität)
eine eigene spannende Anatomie entwickelt.

Ein klassisch gestalteter, erschwinglicher St-
uhl mit vielen Vorzügen und kaum Nachteilen.

2016, Benjamin Hubert
Stahl, Holz, K'stoff, Fritz Hansen > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.