Fritz Hansen® Egg Chair 3316 Lehni Bett 1 / Liege 1 Christen Lehni Office-Regal 5er- Christen
Eiermann SBG 197 R (Arm-) Zanotta Lungomettraggio 2581 Fortuny Moda Pallucco

Fritz Hansen Lily Lilie 3218

Verkleinern
Vergrößern

Fritz Hansen Lily Lilie 3218


Fritz Hansens Stühle der sog. '8er-Serie' (Ent-
wurf: A. Jacobsen) folgten der Vorlage der We-
lt-bekannten '7er-Serie' mit dem Armlehn-losen
Bestseller-Stuhl 3107. Diesen deklinierte Jaco-
bsen damals typologisch vom einfachen Stuhl
(3107) bis zum Büro-Drehstuhl (3217) durch.

Gleich verfuhr Jacobsen nun 1970 mit seinem
schlanker konturierten Entwurf 'Lilie'/'Lily'. Fritz
Hansens auch '3208' genannter Stuhl ist in div.
Varianten erhältlich. Er eignet sich als Esstisch-
wie als Atelier-/ Büro-Stuhl, was als Nachweis
seines archetypischen Potentials gelten kann.

Aus Jacobsens 'Serie 8' stechen speziell die
beiden Stuhl-Varianten 3208 und 3218 heraus:
deren bequeme, kühn gestaltete Armlehnen
entzücken durch die sich 3-dimensional entfal-
tende Form. Der Stuhl gewinnt aus jeder Pers-
pektive neue Gestalt, was dem Entwurf unhei-
mliche Spannung verleiht. Jacobsen ist damit
eine einmalige und zeitlose Stuhl-Interpretati-
on als Abbild menschlicher Haltung gelungen.

1970, Arne Jacobsen > mehr
Stahl, Schicht-Holz, Fritz Hansen > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.