< zurück
 
AUTOREN > alle

Gugelot, Hans (*1920-65)

Gugelot, Hans

In nur etwa 15 Jahren hat Gugelot ein Bahn-bre- chendes Werk geschaffen, indem er das Syst- em-Design initiiert und so der zweiten Hälfte des 20. Jhd. Ausdruck verliehen hat. Ziel seiner Ent- würfe waren Klarheit der Form, Material-Gerech- tigkeit und einfache Handhabung. Er schuf Iko- nen wie das Gugelot Bett GB 1085, Kodaks „Ca- rusel''-Dia-Projektor, den legendären Ulmer Hoc- ker (u.a. Max Bill) od. das Möbel-System Bofin- ger M125, mit dem er den radikalen System-Ge- danken eines USM Haller vorwegnahm. Er präg- te die Produkt-Gestaltung an der legendären HfG Ulm u. revolutionierte mit weitreichender Wir- kung Sortiment u. Erscheinungs-Bild von Braun (u.a. zusamen mit Dieter Rams die Audio-Kombi nation 'Schneewittchen-Sarg'). Hans Gugelot ge- hört nebst Ludvig Mies van der Rohe od. Marcel Breuer zu den Grossen d. Gestaltung des 20.Jhd.

Gugelot Bett Bett GB1085 Habit

SMALL
1.030,69 CHF
1.030,69 CHF
1.030,69 CHF
   

In absteigender Reihenfolge