< zurück
 
AUTOREN > alle

Mario Botta (*1941)

Botta, Mario

Mario Botta, Licht-Gestalt der CH-Architektur d. 1970er- u. 80er-Jahre schuf nebst der Architekt- tur auch etliche Möbel für Alias; u.a. den Tesis- Tisch, die Stühle Prima, Seconda, Quinta, Lato- nda u. Stuhl 'Botta 91' (700-Jahr-Feier der Eid- genossenschaft). 1943 in Genestrerio geboren, verließ Botta mit 15 Jahren die Mittelschule u. absolvierte eine Bauzeichner-Lehre (AB Carloni & Camenisch). Dann besuchte Botta das Kunst- Gymn. in Mailand u. studierte unter C. Scarpa & G. Mazzariol Architektur in Venedig, wo er 1969 abschloß. Dort traf er auf Le Corbusier u. Louis I. Kahn, bei denen er je kurze Zeit mitarbeitete. In Bottas Vokabular klingen zirkuläre Geometrien Kahns/ Scarpas nach. Dieses Vokabular reichert Botta durch it. Elemente (tosk. Streifen-Fassaden, roter Sicht-Backtstein) an. Bottas geom. Opulenz lebt v.a. aus der Durchdringung der Volumen, u. den aufgesetzten Kreis-Segment-Schirmdächern.

Alias Prima Stuhl Botta

L2
1.040,04 CHF
1.040,04 CHF

Alias Botta 91 Stuhl Botta

L2
0,00 CHF
0,00 CHF

Nicht auf Lager

Alias Tesis Tisch Botta

L2
3.956,04 CHF
3.956,04 CHF

Alias Quinta Stuhl Botta

L2
612,36 CHF
612,36 CHF
612,36 CHF

Alias Latonda Stuhl Botta

L2
0,00 CHF
0,00 CHF

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2