Zanotta Pianoalto 1272 1273 Sofa Luxo L-1 L1 (Stand-) Leuchte Pernilla 3 Liege Bruno Mathsson
FontanaArte 'Tavolo Con Ruote' Fortuny Moda Pallucco Tecta Roll-Liege F41E  F 41 E Breuer

L3

Verkleinern
Vergrößern

42 Sessel Aalto Art.


Aaltos Sessel Artek 42 ist etwas vom verwege-
nsten, das nebst Thonets Schaukel-Sofa 7500,
dessen berühmtem Thonet-Schaukelstuhl Nr.1
(1884) u. Marc Newsons Wooden Chair (für
Cappellini) zum Sitzen in Holz geformt wurde.

Der Sessel '42' zählt nebst seiner fulminanten
Liege '43' und dem berühmten 'Paimio'-Sessel
'41' zu den zeitlostesten Entwürfe des Finnen.
Konstruktiv stellt der Sessel '42' ein konstrukt.
Zwitter aus Aaltos Paimio Sessel ('41') u. sein-
em gepolsterten Sessel 400 dar: vom 'Paimio'
entliehen ist unverkleidet eingespannte Sperr-
holz-Schlaufe als federnder Sitz, vom mächtig-
en Polster-Sessel '400' stammt die Grund-
Konstruktion der offenen Arm-Fuss-Schlaufen.

Hohe Biegsamkeit, ausgewogene Eigenschaft-
en und seine samtige Oberfläche haben Birken-
Holz zum Rohstoff Nr.1 für hochwertige, konst-
ruktive Sperrhölzer werden lassen, wie es z.B.
bis über die Hälfte des 20. Jhd. hinaus für Flug-
zeug-Rümpfe und -Flügel verbaut worden war.

1932, Alvar Aalto > mehr
Birken-Holz. Artek > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.