Stams Thonet S 43 Klassik Kuramata How High The Moon Sofa (Idée) Santa Cole Moare (Decken-)
Gugelot Bett Bett GB1085 Habit Kuramata 'How High The Moon' Sessel Rams 606 (1s-Verspann-Regal)

L3

Verkleinern
Vergrößern

Alias Tesis Tisch Botta


Bottas Tisch 'Tesis' für Alias arbeitet sich am al-
ten Atlas-Thema ab: dem Stemmen der schwer-
en Tisch-Platte (in diesem Fall einer dicke Klar-
glas-Platte), unter verschärft eleganten Vorra-
ussetzungen. Tesis ist eine 'Follie géometrique':

Mehr Brücken-Konstruktion denn Platte mit 4
Beinen sorgt der Langs-Träger für die bei Tis-
chen kritische maximale Spannweite, das py-
ramidal-extrudierte Volumen des Lochblech-
Körpers ist mit dem Träger verbunden und so-
rgt für die Standfestigkeit. Durch die räumlich
versetzt liegenden Gitter entsteht dabei ein
spielerischer Moirée-Effekt, der die statischen
Spannungs-Verhältnisse abzubilden scheint.

Der 'Tesis'-Tisch zählt zusammen mit Alias-Sp-
aghettis-Stühlen (u.a. '109 Green') u. Bottas
Stühlen Prima u. Seconda zum Alias-Fundus
der 1. Stunde. Später gesellte sich die enorm
erfolgreiche Frame-Familie Alberto Medas da-
zu (u.a. Alias Stühle Highframe, Rollingframe
oder Frame-Tisch bzw. Teak-Tisch A. Medas).

1986, Mario Botta > mehr
Stahl, Glas. Alias > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.