Fritz Hansen® Egg Chair 3316 Fritz Hansen 7 3107 Siebener Jacobsen Bigframe Alias / Highframe Meda
Roth Embru Roth Bett 455 Alias Legnoletto Bett Haeberli De Padova Sleeping Car Magisttetti

L3

Alias Quinta Stuhl Botta


Wie bereits beim Stuhl 'Latonda' sorgt auch bei
Bottas 'Quinta'-Stuhl für Alias ein gefedert eing-
espanntes Sitz- (und hier zusätzlich auch Rück-
en-) Element) für Nachgiebigkeit. Der dadurch
gewonnene Sitz-Komfort erübrigt jegliche Pols-
terung und führt zu einem in jeder Hinsicht leic-
hten Stuhl mit rel. hoch-reichender Rücklehne.

Wie fast alle Stuhl-Entwürfe Mario Bottas hand-
elt es sich auch bei Alias 'Quinta'-Stuhl um ein-
en Kufen-Stuhl. Der auf den 1. Blick als offene
Klammer konzipierte Stuhl weist aber unter der
Sitz-Fläche aussteifende Längs-Traversen auf,
die das Gesamt-Konzept etwas schwächen; zu-
dem sind die Arm-Lehnen wenig alltagstauglich.

In Bottas Möbel-Entwürfen ist die strikte Hand
des strukturell ordnenden Architekten unverk-
ennbar. Dies unterscheidet in der Regel Fundi-
erte, gut konzipierte von rein stilistisch motivie-
rten, oberflächlichen Entwürfen von Designern.
Nur aus statischer Notwendigkeit entwachse-
ne Formen überdauern die Launen der Moden.

1985, Mario Botta > mehr
Stahl. Alias > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.