Alias Frametable Meda (fix) Frame Teak-Table 200F Meda (klapp.) Thonet 209 Nr. 210 ('Wiener Sessel' B9)
Classicon Nymphenburg    

Alias Frametable Meda (klappbar)

Verkleinern
Vergrößern

Alias Frametable Meda (klappbar)


Wie bereits die Frame Sitz-Familie (Highframe,
Bigframe, Longframe…) fügen sich die Tische
der später entwickelten, dazugehörigen Tische
harmonisch in jedes Ambiente ein, egal ob mo-
dern od. tradit.– eine einmalige Fähigkeit arche-
typischer Entwürfe. Dabei spielt die Form der
Tisch-Beine auf Atlas an, die Platte tragend…

Mit seiner Zargen-losen Bauweise ist der Fra-
metable typologisch vom Bock-Tisch abgeleitet.
Das Gestell des Tischs besteht aus massiven,
gleichwohl eleganten Aluminium-Druckguss-
Elementen. Der in konstruktiver Hinsicht ein-
malige Frame ist sowohl zusammen-klappbar
als auch fix ausgesteift erhältlich (> Frame fix).

Die fix ausgesteifte Variante ist zusätzlich mit
Glas-Platte und in 5 unterschiedlichen Größen
erhältlich: von üblichen 160cm Länge bis zu
schiere 300cm (mit 3 Beinpaaren). Damit reicht
der Frame (kürzlich um die Outdoor-Variante
Teak Table ergänzt) bezgl. Vielseitigkeit an
Entwürfe wie Magistrettis Shine-Tische heran.

2000, Alberto Meda > mehr
Aluminium. Alias > mehr

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.