schliessen


Tue, 11 Nov 2014

Gugelot Bett GB1085


Hans Gugelots Bett GB1085 für Habit zählt zu den unscheinbaren, dafür umso radikaleren Entwürfen des 20. Jhd., das oft verkannt, seit einigen Jahren aber wieder hochgeschätzt wird: Gugelots Bett minimiert die Anzahl Bauteile auf ein Minimum und entfernt allen Tand und alles nicht Essentielle vom Bett, das über Jahrhunderte die Bett-Stätte des Menschen umlagerte. Das [...]

schliessen


 
< zurück
 
THEMEN > alle

Swiss Made

Im Bereich der Möbel haben Schweizer Erzeug- nisse seit jeher Massstäbe gesetzt: ob Stühle v. Horgenglarus, Garten- bzw. Stahl-Rohr-Möbel von Embru oder Büro-Einrichtungen von Wogg Et- ernit od. Vitra: meist zeichneten sich die Entwür- fe durch eine rigorose, zeitlose, fast karge An- mutung aus, die sie in Kontrast zum oft modisch- verspieltem Design italienischer Prägung setzt. Grundsolide, vernünftig, rational – in der Schweiz hergestellten Produkten haftet seit jeher der Ruf hochwertiger Qualität an (z.B. Aluminium-Regal) – nicht erst seit Erzeugnisse der Uhren-Industrie die Kunde legendärer Schweizer Präzision in alle Welt trug. Archetypen bietet u.a. Objekte folgender Hersteller an, die immer noch exklusiv in der Schweiz ferti- gen: Embru (Rüti, Zürcher Oberland), Wogg, Wigglesworth-Weider (Thurgau), Eternit (Kt. Fribourg u. Glarus).

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4
  8. |
  9. 5