< zurück
 
THEMEN > alle

Korbwaren

Korbwaren

Flecht-Werk ist so alt wie die Menschheit: mittels flechten gelang es ihr erstmals, selbsttragende Strukturen herzustellen (z.B. Korb, Wiege, Kinderwagen), die an exakten Zwecken u. menschl. Anatomie Mass nahmen (z.B. runder Rücken der röm. Kathedra mit gleichmässiger Last-Verteilung)

Die Anstoss zur Wiederbelebung des antiken Konzepts der Sitz-Schalen kam Ende des 18.Jhd. mit trad. Bambus-Möbeln aus China. Nachdem sich Solidität u. Komfort lange ausgeschlossen hatten, wurden Flecht-Sitze Ende des 19.Jhd. mit Thonet-Stühlen (und später den Lloyd Loom- Korbmöbeln) zum Inbegriff elegant-gefederten Sitzens (z.B. Schaukel-Stuhl Nr. 1 od. Franks Stuhl 811, bzw. die Nr.14). Die Krönung gelang Mies mit dem Weissenhof-Stuhl (Thonet S 533), einer perfekten Symbiose zw. klassischem Geflecht u. modernem Freischwinger-Gestell.

Primavera Sessel Helg Rattan Bonacina

L2
CHF 2'287,44
CHF 2'287,44
CHF 2'287,44

Nicht auf Lager

Moses-Korb (Baby Tragetasche)

L2
CHF 178,20
CHF 178,20
CHF 178,20

Trage-Korb (Sahelzone)

L2
CHF 88,56
CHF 88,56
CHF 88,56

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3