schliessen


Wed, 20 May 2015

Ball Chair


Der Ball Chair vom Finnen Eero Aarnio ist zugleich Ausdruck des Popart und zeitloses Möbelstück in einem. Diese Kombination ist selten und trifft nur auf herausragend konzipierte Möbelstücke der 1960er-Jahre zu, wie etwa Zanottas Throw Away- Sofa. Die perfekte, nur angeschnittene Kugel sorgt für ein einmalig abgeschirmtes  Sitzerlebnis in der drehbar gelagerten Kugel. Der Ball [...]

schliessen


 
< zurück
 
THEMEN > alle

Bugholz

Heute existiert eine Vielzahl unterscheidlicher Bugholz-Stuhlkonzepte am Markt: von Horgen- glarus äusserst robusten Modellen ohne Verst- rebungen (z.B. Classic 1-380, Moser-Stuhl od. Bill Original) bis hin zu Thonets teils über 150- jährigen filigran gearbeiteten Stühlen mit Rohr- Geflecht u. Kunst-vollen zusätzl. Stütz-Ringen. Der Bugholz-Stuhl Michael Thonets revolution- ierte ab 1850 den Möbel-Bau u. machte Stühle erstmals seriell und rationell produziert den br- eiten Massen zugänglich (bis dahin war jeder Stuhl eine aufwändige Einzel-Anfertigung für Eliten, das Volk musste mit Schemeln od. Hock- ern Vorlieb nehmen).

Bugholz-Tisch

L2
CHF 779,76
CHF 779,76

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4