< zurück
 
THEMEN > alle

auf Rädern

auf Rädern

Wie keine Epoche zuvor lechzt unsere Zeit nach Mobilität. Die Geschichte der Moderne ist so mit- unter die Geschichte unserer Fortbewegung: erst die Verfügungs-Macht über den Raum erlau- bt es, uns so zu entfalten, wie wir des heute tun; und zuhause propagieren freien Grundrisse var- iables Wohnen, auf denen sich abwechselnde Möbel-Layouts im Tages-Ablauf überschneiden (> Grays E 1027) und fliessend arrangieren lassen. So lassen sich heutige Möbel dahin rollen: - wo die Sonne steht (Liegen Framura u. F42E) - wo man geradearbeitet (Stühle 193, 197, Silver) - wo der Kamin wärmer ist (Chesterfield) - wo der Rauch besser abzieht (LibLab) Das Ur-Roll-Möbel (Work table) findet sich bei den Shakern, deren Tische sich zum Boden schrubben zur Seite rollen liessen. Diese Mobilität gründete im frommen Gebot nach äusserster Sauberkeit. Heute passt dieser Tisch wunderbar in unsere durch Wandelbarkeit geprägten Grundrisse.

Bensen Reflect Tisch

L2
CHF 1'296,00
CHF 1'296,00
CHF 1'296,00

De Padova Reflex Container Magistretti

L2
CHF 1'867,32
CHF 1'867,32

Nicht auf Lager

De Padova Moby 2

L2
CHF 969,84
CHF 969,84

De Padova Framura-Liege

L2
CHF 2'140,56
CHF 2'140,56

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4