schliessen


Tue, 25 Mar 2014

Objekt der Woche: Vitras RAR-Schaukelstuhl (Eames)


Der RAR-Schaukel-Stuhl Vitras war ursprunglich (Ende der 1940er-Jahre) ein Nebenprodukt Eames DSW-Stuhles (DSW= Dining Sidechair Wood aus der damals ‘Fiberglas Family’ genannnten Entwurfs-Serie, ebenfalls Vitra), den die Eames auf unterscheidlichste Weisen variiert hatten (u.a. mit einem ‘Eiffel Base’ genannten Draht-Untergestell, mit welchem der Eames DSW-Stuhl Vitras noch leichter anmutete.Diese Basis wurde dann auch für den [...]

schliessen


 
< zurück
 
THEMEN > alle

Asiatika

Die Hoch-Kulturen Asiens – und unter diesen v.a. China – weisen einen in vieler Hinsicht parallelen bzw. zeitlich oft vorauslaufenden Ent- wicklungs-Strang zur westlichen Zivilisations- Geschichte auf, der erst mit dem Untergang des Reiches mit Beginn der Opium-Kriege ab 1839 gerissen ist. Viele der Grundlagen-Erfindungen für westliche Technik (z.B. Lettern für den Buch- Druck, Schiess-Pulver od. Porzellan) stammen aus China. Auch im Möbel-Bereich steuerte China als einzige Nicht-Boden-Hockende-Kultur Ost-Asiens mit dem Bambus-Stuhl (Vorbereiter für späteren europ. Loom chair) einen substanziellen Beitrag zur jüngeren Geschichte des Mö- bels. Laterne, Schuhputz-Box, chin. u. japanische Teekrüge und Porzellan sind weitere Artefakte, die in einer arch- etypischen Bestandes-Aufnahme der Welt-Kultu- ren nicht fehlen dürfen.

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4
  8. |
  9. 5