< zurück
 
THEMEN > alle

Amerikana

Amerikana

Es gab einmal eine Zeit, als Amerika für soziale Utopien und die Hoffnung auf ein besseres Le- ben der Massen stand: Im ausgehenden 18.Jhd. bildete es die Kontrastfolie zum beinahe am ve- rkrustetem Feudalismus sich zugrunde richtend- en Europa. Damals formierten sich in der Neuen Welt Gruppen wie die in Europa unerwünschte Shaker -Sekte, die ihr Konzept des besseren Le- bens verwirklichten und sich sich durch ihre gra- ndiosen Möbel-Entwürfen – die mit den Winds- or-Möbeln zu den wenigen vorindustriellen Klas- sikern zählen – verewigten. Amerika erfand sich selber und strotzte als 1. Demokratie der Neuzeit vor Zuversicht. Junge Ikonen wie Twains Protag- onisten od. grossartige Holzhaus-Architektur mit legendären Veranden verliehen dem neuen Lebe- ns-Gefühl Ausdruck. Knoll (u.a. Butterfly Chair) u. Herman Miller (Eames) setzten Mitte des 20. Jhd. mit ihren Kollektionen Höhepunkt klass. Gestalt- ung, an die Amerika nie mehr anknüpfen konnte.

Tipi/ Indianer-Zelt

L2
CHF 155,52
CHF 155,52
CHF 155,52

Denana®-Haengematten *

2L_tuch_haengematte_brasilianisch
CHF 142,56
CHF 142,56
CHF 142,56

Nicht auf Lager

Pionier-Zelt (Canvas)

L2
CHF 1'080,00
CHF 1'080,00
CHF 1'080,00

KitchenAid Artisan KSM150

L2
CHF 1'168,56
CHF 1'168,56
CHF 1'168,56

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4
  8. |
  9. 5