< zurück
 
HERSTELLER > alle

Wigglesworth-Weider

Wigglesworth-Weider

Wigglesworth-Weider steht für rigoros funktio- nale, unbeschirmte Raum-Beleuchtung. Die 1. Leuchten entstanden 1980, als Peter Wiggles- worth vom Mode-Schöpfer Paul Smith gebeten wurde, sein Geschäfts am Covent Garden (Lon- don) zu gestalten (Details > L-1). Wigglesworth setzte hier Halogen-Licht erstmals unbeschirmt ein, um die enorme Leucht-Kraft der Lampe nicht zu schmälern: die Licht-Quelle steht wie eine kleine Sonne im Raum, erhaben und un- nahbar. Diesem Konzept ist Wigglesworth-Wei- der seit 30 Jahren treu geblieben. Die einzelnen Modelle (z.B. L3-uni, SL-2) wurden indes laufend im Detail weiter entwickelt. So wurde kürzlich die gesamte Palette auf Osram®-Energy-Safer-Lam- pen umgebaut – damit das einzigartig brillante u. farbechte Halogen-Licht auch in Zukunft sinnvoll genossen werden kann.

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2