schliessen


Tue, 25 Mar 2014

Objekt der Woche: Vitras RAR-Schaukelstuhl (Eames)


Der RAR-Schaukel-Stuhl Vitras war ursprunglich (Ende der 1940er-Jahre) ein Nebenprodukt Eames DSW-Stuhles (DSW= Dining Sidechair Wood aus der damals ‘Fiberglas Family’ genannnten Entwurfs-Serie, ebenfalls Vitra), den die Eames auf unterscheidlichste Weisen variiert hatten (u.a. mit einem ‘Eiffel Base’ genannten Draht-Untergestell, mit welchem der Eames DSW-Stuhl Vitras noch leichter anmutete.Diese Basis wurde dann auch für den [...]

schliessen


 
< zurück
 
HERSTELLER > alle

Thonet

Thonet

Thonet – das ehemalige Zweigunternehmen für den deutschen Markt – war 1890 als 7. Fabrik von der Wiener Thonet-Haupt-Gesellschaft geg- ründet worden. Michael Thonet hatte sein welt- weites Imperium während Jahrzehnten unter schwersten Entbehrungen aufgebaut. Gegen 1880 war Thonet mit seiner patentierten Bug- holz-Methode zum dominierenden industr. Mö- bel-Hersteller aufgestiegen (Nr.14, heute 214; 209, Nr.1) Mit dem Bauhaus und dessen Stahl- rohr-Möbel folgte eine 2. Frühling: Breuer, Stam und van der Rohe liessen Ihre Möbel exklusiv bei Thonet Deutschland fertigen; Thonet France fertigte Le Corbusiers Möbel-Oeuvre (LC2, LC4 etc.). Die Wirren der Geschichte, die Auflösung des KK-Reiches und die Spaltung Europas zer- splitterten aber Thonets weitverzweigtes Firmen- Imperium. Die heutige Firma Thonet aus Franken- berg/ Dtl. ist der Rechts-Nachfolger mit den Ur- ururgross-Söhnen Michael Thonet als Inhabern.

Stams® Thonet S 34

L2
CHF 1'032,00
CHF 1032
CHF 1'032,00

Thonet Garderobe S 1520

Thonet Garderobe S 1520
CHF 389,88
CHF 390
CHF 389,88

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4