schliessen


Sat, 01 Aug 2015

Borge Mogensen bei Federicia


Neu führt Archetypen die zeitlosen Möbel des dänischen Gestalters Borge Mogensen. Die meisten davon hat der Däne Mogensen für den dänischen Hersteller Fredericia entworfen. Zu Borge Mogensens Oeuvre zählen sein extravaganter ”Hunting Chair”, Mogensens tiefer Lounge Sessel mit eingespannter Sitzfläche aus Sattel-Leder. Oder sein bekanntester Möbel-Entwurf, Børge Mogensens ”Spanish Chair”, den diese rebenfalls für Fredericia [...]

schliessen


 
< zurück
 
HERSTELLER > alle

Santa & Cole

Santa & Cole

Santa-Cole (benannt nach Javier Nieto Santa & Gabriel Ordeig Cole) verlegt seit 1985 Leuchten, ''deren Leuchtkreis funktionell gut ist, von der Weichheit des Halb-Schattens bis hin zur Kraft der vollen Intensität... Leuchten, die gut konzi- piert sind... und eine bedeutende Geschichte er- zählen können. Santa&Cole fokussiert sich auf span. Designer, die ''eine gewisse humanisti- sche Vorstellung des häuslichen Zusammen- lebens vertreten, ein (...) Beweis zeitloser Qua- lität...''. Hierzu zählen Klassiker wie Miguel Milas TMM-, TMD- , Americana- und Cesta -Leuchten, Clavés Gatcpac , Mirabell-Raventos Dorica , Ja- cobsens AJ Royal und die omnipräsente Tripode G5 . In einer Zeit, da Niedervolt-Halogen als Maß- stab aller Dinge galt, besann sich Santa-Cole auf das beschirmte Licht. Anfangs belächelt ist die Firma zu einer Referenz-Grösse am Markt gewor- den, verlegt seit jeher Möbel, seit 1991 Bücher und bewirtschaftet seit 2004 einen Forstbetrieb.

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4