schliessen


Tue, 25 Mar 2014

Objekt der Woche: Vitras RAR-Schaukelstuhl (Eames)


Der RAR-Schaukel-Stuhl Vitras war ursprunglich (Ende der 1940er-Jahre) ein Nebenprodukt Eames DSW-Stuhles (DSW= Dining Sidechair Wood aus der damals ‘Fiberglas Family’ genannnten Entwurfs-Serie, ebenfalls Vitra), den die Eames auf unterscheidlichste Weisen variiert hatten (u.a. mit einem ‘Eiffel Base’ genannten Draht-Untergestell, mit welchem der Eames DSW-Stuhl Vitras noch leichter anmutete.Diese Basis wurde dann auch für den [...]

schliessen


 
< zurück
 
HERSTELLER > alle

Santa & Cole

Santa & Cole

Santa-Cole (benannt nach Javier Nieto Santa & Gabriel Ordeig Cole) verlegt seit 1985 Leuchten, ''deren Leuchtkreis funktionell gut ist, von der Weichheit des Halb-Schattens bis hin zur Kraft der vollen Intensität... Leuchten, die gut konzi- piert sind... und eine bedeutende Geschichte er- zählen können. Santa&Cole fokussiert sich auf span. Designer, die ''eine gewisse humanisti- sche Vorstellung des häuslichen Zusammen- lebens vertreten, ein (...) Beweis zeitloser Qua- lität...''. Hierzu zählen Klassiker wie Miguel Milas TMM-, TMD- , Americana- und Cesta -Leuchten, Clavés Gatcpac , Mirabell-Raventos Dorica , Ja- cobsens AJ Royal und die omnipräsente Tripode G5 . In einer Zeit, da Niedervolt-Halogen als Maß- stab aller Dinge galt, besann sich Santa-Cole auf das beschirmte Licht. Anfangs belächelt ist die Firma zu einer Referenz-Grösse am Markt gewor- den, verlegt seit jeher Möbel, seit 1991 Bücher und bewirtschaftet seit 2004 einen Forstbetrieb.

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3
  6. |
  7. 4