< zurück
 
HERSTELLER > alle

Rothlisberger

Rö (Röthlisberger)

Die heute für handwerliche Delkatessen wie Klu- gs Shell Schalenschrank oder Bergers Schubla- denstapel berühmte Schreinerei Röthlisberger war 1928 im bern. Gümligen gegründet worden. 1958 begann die Lizenz-Herstellung von Möbeln für Knoll International (heute u.a. Saarinen Tulip Chair, Tulip Table, 1966-Schultz Outdoor-Möbel etc.) Nach knapp 20 Jahren wurde die Lizenz- Fertigung über Nacht aufgekündigt – und Röth- lisberger stand vor einem Scherbenhaufen. Als Ausweg wird man selber zum Herausgeber und lanciert 1977 die 1. Edition der Röthlisberger Ko- llektion. Diese bestand aus 31 Objekten, (u.a von Susi & Ueli Berger, Hans Eichenberger, Trix & Robert Haussmann, Teo Jakob, Koni Ochsner u. Ueli Wiesner [ehem. Wohnbedarf]). Heute zählt Röthlisberger zu den Grundfesten helvetischer Möbel-Produktion mit Bestsellern wie Torsio-Stu- hl, Campfire-Couchtisch od. Schubladenstapel.

Röthlisberger Schubladenstapel Berger

L2
CHF 5'770,00
CHF 5'770,00
CHF 5'770,00
   

In absteigender Reihenfolge