< zurück
 
HERSTELLER > alle

LinBrasil

LinBrasil

Linbrasil wurde 1999 in Rio de Janeiro auf Initia- tive Gisèle Pereira Schwartsbuds hin gegründet. Aus einer Familie von Möbel-Fabrikanten stam- mend stiess sie während der Ausstellung 'Brazi- lian chair History' nach längerem wieder auf Ro- drigues singuläres Werk das verwaist war und förmlich nach einer Neu-Auflage schrie (v.a. Diz, Mocho, Sonia). LinBrasil widmet sich nun aus- schl. dem Werk des bras. Meisters der Moderne. Dabei ist LinBrasil in der Rolle eines Editors und läßt die meist in Handarbeit gefertigten Stücke im Auftrag produzieren (wie auch Classicon od. Santa&Cole). Dank europ. Migration verfügt Bra- silien über eine lange Tradition in manueler Holz- Bearbeitung. Zwischenzeitlich über Classicon vertrieben bietet Archetypen® Rodrigues Meister-Stücke nun seit 2011 exklusiv in der Schweiz an.

Rodrigues Diz LinBrasil

L2
CHF 3'209,76
CHF 3'209,76
 
 

In absteigender Reihenfolge