schliessen


Tue, 25 Mar 2014

Objekt der Woche: Vitras RAR-Schaukelstuhl (Eames)


Der RAR-Schaukel-Stuhl Vitras war ursprunglich (Ende der 1940er-Jahre) ein Nebenprodukt Eames DSW-Stuhles (DSW= Dining Sidechair Wood aus der damals ‘Fiberglas Family’ genannnten Entwurfs-Serie, ebenfalls Vitra), den die Eames auf unterscheidlichste Weisen variiert hatten (u.a. mit einem ‘Eiffel Base’ genannten Draht-Untergestell, mit welchem der Eames DSW-Stuhl Vitras noch leichter anmutete.Diese Basis wurde dann auch für den [...]

schliessen


 
< zurück
 
HERSTELLER > alle

Alias

Alias

Alias ist 1979 um Bellottis zeitlosen Spaghetti- Stuhl herum entstanden: ähnlich Embrus Altor- fer-Modell sorgt hier eine aufgewickelte PVC- Sehne für anatomischen Sitz-Komfort. Alias hat sich – ähnlich wie B&B – dem Fortschritt ver- schrieben und schafft es immer wieder, zeitlose Entwürfe mit fortschrittlicher Technik zu entwick- eln; Technik, die sich strukturell und in in der ele- ganten Gestalt der Objekte widerspiegelt. Der Autor Alberto Meda steht hierfür exemplarisch: als gelernter Ingenieur (ehem. Kartell®-Entwick- ler) steht er hinter d. Stühlen Highframe, Bigfra- me, der Longframe -Liege und Frame-Tischen. Aber auch Bottas Stühle oder Häberlis Sec-Mo- dul- Regal zählen zum zeitlosen Repertoire. Ge- gründet von Belotti, Forcolini und Baleri stiess Alias 2001 zu Cassina (u.a. Le Corbusiers LC1- u. LC2-Sessel, Fauteuil-LC3, Corbusier-Liege-LC4). Heute ist Alias nahe Bergamo wieder unabhängig.

Alias Meda Bigframe/ Highframe

L2
CHF 533,52
CHF 534

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3