schliessen


Tue, 11 Nov 2014

Gugelot Bett GB1085


Hans Gugelots Bett GB1085 für Habit zählt zu den unscheinbaren, dafür umso radikaleren Entwürfen des 20. Jhd., das oft verkannt, seit einigen Jahren aber wieder hochgeschätzt wird: Gugelots Bett minimiert die Anzahl Bauteile auf ein Minimum und entfernt allen Tand und alles nicht Essentielle vom Bett, das über Jahrhunderte die Bett-Stätte des Menschen umlagerte. Das [...]

schliessen


 
< zurück
 
HERSTELLER > alle

Alias

Alias

Alias ist 1979 um Bellottis zeitlosen Spaghetti- Stuhl herum entstanden: ähnlich Embrus Altor- fer-Modell sorgt hier eine aufgewickelte PVC- Sehne für anatomischen Sitz-Komfort. Alias hat sich – ähnlich wie B&B – dem Fortschritt ver- schrieben und schafft es immer wieder, zeitlose Entwürfe mit fortschrittlicher Technik zu entwick- eln; Technik, die sich strukturell und in in der ele- ganten Gestalt der Objekte widerspiegelt. Der Autor Alberto Meda steht hierfür exemplarisch: als gelernter Ingenieur (ehem. Kartell®-Entwick- ler) steht er hinter d. Stühlen Highframe, Bigfra- me, der Longframe -Liege und Frame-Tischen. Aber auch Bottas Stühle oder Häberlis Sec-Mo- dul- Regal zählen zum zeitlosen Repertoire. Ge- gründet von Belotti, Forcolini und Baleri stiess Alias 2001 zu Cassina (u.a. Le Corbusiers LC1- u. LC2-Sessel, Fauteuil-LC3, Corbusier-Liege-LC4). Heute ist Alias nahe Bergamo wieder unabhängig.

Alias Meda Bigframe/ Highframe

L2
CHF 533,52
CHF 534

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3