Archetypen - Dinge fur ein ganzes LebenArchetypen - Dinge fur ein ganzes Leben

Butterfly Chair Hardoy Manufaktur Plus

Mar 05 2015

Manufaktur Plus Butterfly Chair ist der wohl am meisten verbreitete Sessel der Geschichte. Der Butterfly Chair wurde 1938 von Ferrari-Hardoy entwickelt und stiess gleich von Beginn weg auf eien riesige Resonanz. Archetypen bietet den Butterfly Chair mit diversen Bezügen an, u.a. mit Blank-Leder, Neck-Leder oder mit Segeltuch (Baumwolle oder Acryl-Stoff). Der Butterfly Chair ist ein Klassiker, der sich in jedes Ambiente integriert. Bei Fragen zum Butterfly Chair sind wir gerne für Sie da.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Leuchte Akari 10A Vitras

Die Steh-Leuchte Akari 10A gehört zusammen mit Vitras Leuchte Akari 3A und der Akari-Leuchte 1A zu den populärsten Leuchten aus der Akari-Familie. Vitras Akari 10A ist eine wunderbar filigrane Leuchte, die geauseo in Schlaf wie in Wohnbereiche passt. Der Schein der Akari 10A Noguchis lässt sich mit unterscheidlich starken Lampen steuern. Der Schirm, in alter japanischer Tradition gefertigt, wirkt leicht udn betörend und taucht die Umgebung in ein unvergleichlich weiches und armes Licht. Nebst der Akari 10A, der kleineren Schwester Akari 3A umfasst Viras Akari-Familie diverse Pendelleuchten Akari (z.B. Akari 45A oder 55A).

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Vitra Schaukelstuhl RAR

Vitras Schaukelstuhl RAR der Eames gehört zu den Bestsellern und ist eines der schönsten Stuhl-Modell des 20. Jahrhunderts. Der RAR der Eames, der heute von Herman Miller und Vitra hergestellt wird, ist mit Schalen in diversen Farben verfügbar wie weiss, ocean (entspricht einem Blau-Ton), schwarz, grau und rot (stichiges poppy-red). Bei Fragen zu Vitras RAR Rocking Chair sind wir gerne für Sie da.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Cappellini PO98 Big Shadow

Feb 23 2015

Cappellinis Leuchten PO/98 von Marcel Wanders haben seit rund 10 Jahren einen unerhört starken Impakt. Die Leuchten-Serie PO 98, die in 4 Grössen verfügbar ist beinhaltet folgende Modelle: PO/9810, Cappllini PO/9811, die Cappellini-Leuchte PO/9812 und schliessllich Cappellinis Big Shadow Leuchte PO/9815. Alle diese bilden zusammen ein fein abgestuftes Ensemble an Stand-Leuchten. Der Clou an Cappellinis Leuchten PO98 ist der ebenfalls als Schirm ausgeführte Sockel, der ebenso eine Leucht-Quelle birgt wie der darüber thronende, konventionelle Schirm. So entsteht ein äusserst leichtes Leuchten-Ensemble. Die Leuchten Po98 Cappellinis aus Italien.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Swan Chair: Jacobsens Klassiker

Einer der zeitlosesten, elegantesten und vielseitigsten Sessel überhaupt ist Fritz Hansens Swan Chair. Von Arne Jacobsen entworfen wirkt der Swan Chair Fritz Hansens mit Stoff-Bezug oder Leder-Bezug gleichermassen elegant und klassisch. Arne Jacobsen hat nebst dem Swan Chair auch noch andere Klassiker für Fritz Hansen entwickelt, wie z.B. den Stuhl 3107, den Egg Chair oder die Ameise (Stuhl 3101  bzw. Stuhl 3100).

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Wegners CH07 Skalstol für Carl Hansen

Hans J. Wegners Skalstoel CH07 für Carl Hansen steht auf einer Höhe mit dem Vitra Lounge Chair der Eames und geht bzgl. Inspiration wohl auch auf diesen zurück. Der Schalensessel CH07, den Wegner Mitte 1960 entworfen hat, besteht aus 2 Sperrholz-Schalen, die den Sitzenden bequem umfangen und ihm Halt geben. Das heraus stechendste Merkmal des CH07 Sessels Carl Hansesn ist die Drei-Beinigkeit des CH07, die ungewohnt wirkt, aber sich in der Praxis vollum bewährt. Wegners CH07 Sessel Carl Hansens ist in Eichen- oder Nussbaum-Furnier lieferbar und zählt zu den zeitlosesten Entwürfen des Dänen Hans J. Wegner.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Der Butterfly Chair Hardoys: ein zeitloser Klassiker

Der BKF Butterfly Chair Hardoys wird heute von unzähligen Herstellern produziert. Der Butterfly Chair oder BKF, wie der Butterfly Chair auch genannt wird, wurde von Ferrari-Hardoy 1938 entworfen und Ende der 1940er-Jahre von Knoll International hergestellt (unter dem Code Knoll 197). Danach übernahmen weltweit unzählige Firmen die Herstellung des Butterfly Chairs, so dass es heute einen regelrechten Wildwuchs des Sessels gibt. Archetypen bietet den Butterfly Chair aber nach Original-Massen von 1938 an, wie er auch im MoMA (Museum of Modern Art) in New York oder im Haus Falling Water Frank Lloyd Wrights neben dem Kamin steht. Archetypen führt den BKF Butterfly Chair mit Leder- und mit Stoff-Bezügen, das Butterfly-Chair Gestell schwarz lackiert oder in Edelstahl geschliffen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Paddle Chair CH25 Carl Hansen

Der CH25 Paddle Chair Wegners (für den dänischen Hersteller Carl Hansen) ist das einzige Möbel nebst Wegners famosen CH24 Wishbone Chairs, der bei Carl Hansen seit der Entstehungs-Zeit ununterbrochen in Produktion ist. Dieser Umstand alleine adelt einen Entwurf, umso mehr, wenn die Zeitspanne der Herstellung wie beim CH25 Sessel Wegners über 60 Jahre umfasst (und wie dies im Falle des famosen CH24 Stuhles Wegners übrigens ebenfalls der Fall ist). Carl Hansen bietet zusammen mit PPMobler (u.a. Stuhl  PP501 oder Wegners Stuhl PP505) fast das gesamte Oeuvre des Dänen Hans J. Wegners an. Der CH25 Sessel (Paddle Chair) zählt mit dem Skalstol CH07 übrigens zu den bekannten Sessel-Entwürfen Wegners.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Wishbone Chair Wegner Carl Hansen

Carl Hansesn Wishbone Chair Wegners, der 1949 vom Dänen entworfen worden war, ist der wohl bekannteste Entwurf des dänischen Gestalters. Wegners Wishbone Chair wird bei Carl Hansen CH24 genannt und ist dort seit fast 70 Jahren ununterbrochen in Herstellung. Der Wishbone Chair Wegners ist in diversen Ausführungen verfügbar (CH24 als Eichenstuhl, geseift oder geölt, Carl Hansen CH24 Wegners in Buche oder z.B. auch in Nussbaum-Holz). Der populärste Wishbone Chair Wegners ist aber die Variante in Eiche geölt, welche über die Jahre einen unverwechselbare Patina entwickelt und mit jedem Jahr noch schöner wird. Carl Hansen ist eine dänische Firma.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Wegner PP501 PPMobler Stuhl

Hans J. Wegners Stuhl PP501, der von PPMobler in Dänemark hergestellt wird (der Stuhl, bzw. ”The Chair” genannt) ist Wegners exklusivster Stuhl-Entwurf und einer der kostspieligsten Stühle obendrein. Der Stuhl PP501 Wegners wurde in der ersten TV-Präsidentschafts-Debatte der Geschichte (zwichen Nixon und John F. Kennedy) eingesetzt und geriet in der Folge in den USA zu einem immensen kommerziellen Erfolg. Wegners PP501 Stuhl, auch absolutistisch ‘The Chair’ genannt, ist seitdem ununterbrochen in Produktion und zählt speziell mit der Rattan-Bespannung PPMoblers zum schönsten, was in Sachen Möbeln für Geld zu kaufen ist. Bei Fragen zu PPMoblers PP501 Stuhl Wegners sind wir gerne jederzeit für Sie da (PP Mobler).

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment