< zurück
 
AUTOREN > alle

Thut, Kurt (1931-2011)

Thut, Kurt

Kurt Thut, 1931 in Möriken geboren, erlernte wie sein Vater das Schreiner-Handwerk. Anschlies- send bildete er sich als Innen-Architekt u. Desig- ner bei Willy Guhl an der Kunstgewerbe-Schule weiter und lebte als Gestalter in Zürich. Sein We- nde-Punkt kam 1976 mit der Übernahme des schlingernden väterlichen Betriebs (des sog. 'Fa- brikli'). Diesen baute er in eine kleine, erfinderi- sche Möbel-Manufaktur um: höchste Funktionali- tät u. eine charakteristische, offene Bauweise (oftmals mit leitmotivischem Scheren-Prinzip, z.B. sein Scheren-Bett). So begann Thut, beharrlich seine ganz eigene Möbel-Geschichte zu schrei- ben die statt modischer Kapriolen handwerklich geerdetem Selbstverständnis verpflichtet war (z.B. Folien-Schrank od. Alu-3-Tisch für Seledue). Mit 70 übertrug er die Firma seinen Söhne, wobei Benjamin Thut (u.a. Lifto, Belux) die gestalterische Kontinuität nach Kurt Thuts Tod 2011 sicherstellt.

Seledue Tisch Alu-5

L2
CHF 1'021,68
CHF 1'021,68
CHF 1'021,68

Seledue Tisch Alu-3/V, Alu3

L2
CHF 598,32
CHF 598,32
CHF 598,32

Seledue Tisch Alu 6/V Kurt Thut

L2
CHF 1'231,20
CHF 1'231,20
CHF 1'231,20
   

In absteigender Reihenfolge