< zurück
 
AUTOREN > alle

Meda, Alberto (*1945)

Meda, Alberto

Alberto Medas Entwürfe zeichnen sich durch seinen technischen Hintergrund eine analyti- sche, bis ins letzte Detail konstruierte Gestalt aus. Umso erschaunlicher ist die flüssige, eleg- ante Linien-Führung, mit welcher es ihm gelingt, seine technischen Konstrukte mit starker gefäl- liger Form in zeitlose Gestalt überzuführen. Ex- emplarisch hier- für sind seine High-Frame und Big-Frame-Stühle, die Frame-Tische, Teak-Ti- sche aber auch die Leuchten Lola, Fortebraccio od. Metropoli (letztere mit Paolo Rizzatto). Alb- erto Meda, 1945 nahe Como geboren, erlangte 1969 den Master als Ingenieur am Mailänder Polytecnico. Ab 1973 arbeitete er als techn. Ma- nager beim Kunststoff-Möbel- Hersteller Kartell. Ab 1979 wirkte er als freier Mitarbeiter (Design) u.a. für Alfa Romeo Auto, Alias, Alessi, Luceplan (spät. Mit-Eigentümer) und weitere Hersteller.

Alias Softlight Stuhl Meda (Prototyp)

L2
CHF 1'078,92
CHF 1'078,92

Nicht auf Lager

Alias Lightlight Stuhl Meda (Prototyp)

L2
CHF 1'078,92
CHF 1'078,92

Nicht auf Lager

In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. |
  3. 2
  4. |
  5. 3