< zurück
 
AUTOREN > alle

Kukkapuro, Yrjö

Kukkapuro, Yrjö

'Kakkupuro' steht heute für 2 Entwürfe: den exz- entrischen 'Karuselli Lounge Chair' (1964, Avar- te; u.a im Victoria and Albert Museums, im Des- ignmuseums Gent u. im Vitra Design Museum) und den harmonischen 'Remmi'-Sessel (1970, Avarte). Karusselli wie Remmi gemeinsam ist der Fokus auf tadelloser Ergonomie. 1933 gebo- ren schloß Kukkapuro 1958 als Innen-Architekt am finn. Institute of Industrial Art ab u. gründete im Folgejahr sein Design Studio Kukkapuro. 1956 hatte er seine Frau Irmeli (Grafikerin) ge- heiratet. Das 1968 gemeinsam erbaute radikale Kuppel-Studio in Kuaniainen bewohnen beide bis heute. Kakkupuro wurde zeitlebens mit Ehrungen überhäuft wie etwa 1982 (Artek Award, Alvar Aal- to Foundation) oder 2001 (Ehren-Doktor-Würde der Universität of Art and Design Helsinki). 1974 wurde er zudem an der Universität Helsinki zum ordentlichen Professor für Gestaltung berufen.

Remmi Lounge Chair Kukkapuro

L2
CHF 5'890,32
CHF 5'890,32

Nicht auf Lager

Remmi Chair Kukkapuro

Remmi Chair Kukkapuro
CHF 4'908,60
CHF 4'908,60

Nicht auf Lager

 
 

In absteigender Reihenfolge