< zurück
 
AUTOREN > alle

Behrens, Peter (*1868-1940)

Behrens, Peter

Peter Behrens, der ursprünglich Maler werden wollte, wurde zum Vorreiter der sachlichen Ar- chitektur u. zum Prototyp des modernen Indust- rie-Designers (z.B. AEG-Stand-Ventilatoren), der seine Aufgaben erstmals gesamtheitlich im Sin- ne heutigen Corporate Designs löste. Er bes- uchte 1877 das Christianeum in Altona u. stud- ierte von 1886-91 Malerei an den Kunst-Akade- mien in Karlsruhe, Düsseldorf u. München. Er war 1897 war Mitbegründer der Vereinigten Werkstätten für Kunst im Handwerk (u.a. Nymp- henburg-Kleiderständer) angehörte. Behrens liess sich 1907 als Architekt in Berlin nieder und wurde zum „Künstlerischen Beirat“ von AEG berufen. Sein Architektur- Büro entwickelte sich zur Brut-Zelle der Moderne, in dem u.a. Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbu- sier oder Wilhelm Kienzle gearbeitet haben.

AEG Ventilator GB1 Behrens

L2
CHF 0,00
CHF 0,00

Nicht auf Lager

   
 

In absteigender Reihenfolge